AUF EINEN BLICK


GREAT BARRIER REEF - Plattform im Panometer Leipzig

Produkte zum Werk Yadegar Asisis und zu vergangenen Panoramaprojekte
Seit 2003 realisiert Yadegar Asisi die größten Panoramen der Welt. In Wien geboren, in Sachsen aufgewachsen und seit 1979 in Berlin lebend, hält er als Künstler, der das historische Panorama aus dem 19. Jahrhundert in das digitale Zeitalter überführt hat, eine singuläre Position inne. Sein Themenspektrum reicht von Stadtansichten über Naturräume bis hin zu historischen Momenten der Zeitgeschichte. Die Arbeiten im dreidimensionalen Effekt einer 1:1-Simulation können als hyperrealistische Kunsträume gelesen werden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.asisi.de.


Asisi GmbH


Im stetigen Dialog aus Wissenschaft und Kunst komponiert Yadegar Asisi aus Fotografien, Zeichnungen und Malerei die weltgrößten 360°-Panoramen. Diese werden seit 2003 bzw. 2006 in den asisi Panometern Leipzig und Dresden gezeigt – beide sind denkmalgeschützte ehemalige Gasometer, die dauerhaft als Ausstellungsfläche für die Kunst Asisis dienen. Zahlreiche weitere Projekte im In- und Ausland sind im Entstehen, seit 2011 sind die Panoramen in Berlin zu sehen.

Weitere Informationen unter www.asisi.de.

Facebook